AUSZEIT

Im Job ist es stressig, der Kollege nervt, zu Hause fällt Dir die Decke auf den Kopf und die Motivation für Sport lässt zu wünschen übrig? Du wünschst Dir einfach nur eine

AUSZEIT          

Stell Dir einmal vor, Du hast eine Möglichkeit gefunden, Dir diese Auszeit zu nehmen. Vielleicht eine Auszeit in den Bergen? Für alles hat sich eine Lösung gefunden und Du bist jetzt in Deiner Auszeit. Wie sieht diese Auszeit aus?

Was wünscht Du Dir? Willst Du Sport machen, die Natur genießen, schlafen, Wellness, nichts tun, essen …?

Wie wäre es, wenn Du genau das machen kannst was Du willst?!

UND

Wie wäre es, wenn Du in Deiner Auszeit in mit Deinen Herausforderungen im Leben einen Schritt weiter kommst oder sogar eine Lösung für Dein Thema findest?

Wie wäre es, wenn Du täglich abwechlungsreiche Bewegungseinheiten bekommst, von mir persönlich angeleitet. Du trainierest in kleiner Gruppe, lernst nette, neue Leute kennen und hast Spaß beim Training.  Ich zeige Dir genau, auf was Du persönlich achtest, damit Dein Training sicher und effektiv abläuft. 

Wie wäre es, wenn Du nach Deiner Auszeit in den Bergen oder am See voller neuer Eindrücke, Erlebnisse, neuer Bekanntschaften und Energie geladen nach Hause kommst? 

Wie startest Du dann in den Tag? Wie reagiert Dein Umfeld auf Dich?

Was bedeutet AUSZEIT? Auszeit wird im Sport als „Spielpause“ beschrieben. Das lässt sich auch ganz gut auf andere Lebensbereiche übertragen.

Eine Auszeit vom Job, eine Auszeit von der Familie, eine Auszeit von……Eine Auszeit ist dann nötig, wenn Wochenenden und Freizeit nicht mehr ausreichen, um angesammelten Stress oder Frust zu kompensieren.

Manche nehmen sich auch ein ganzes Jahr Auszeit vom Job, ein sogenanntes Sabbatical oder gehen längere Zeit auf Kur.

Wenn Du bemerkst, dass Du das Bedürfnis nach einer Auszeit hast, warte nicht so lange, mach! Nimm Dir diese Auszeit. Warte nicht so lange, bis es gar nicht mehr geht. Wenn Du merkst, dass Du leicht gereizt bist, überempfindlich reagierst oder kraftlos bist, nimm Dir diese Auszeit so schnell es geht.

Die Zeit für eine Auszeit ist nicht definiert. Plane die Zeit ein mit der Du Dich wohl fühlst. Das was gerade machbar ist.

Ich biete kleine Auszeiten von 2,5 – 7 Tage an. Schau mal, hier meine Reisen

Es gibt verschiedene Komponenten, welche die Wirkung Deiner Auszeit beeinflussen.

1. DU selbst. Es kommt drauf an, mit welchem Mindset Du Deine Auszeit angehst. Einfach mal raus, einfach mal weg oder einfach mal nur ausschlafen und nichts tun. Das kann schon seine Wirkung haben und es spricht ja nichts dagegen. Wenn Du Dir aber gar keine Gedanken darüber machst, wie Du Deine Konfliktsituationen für Dich verbessern kannst, kommst Du zurück in den Alltag und brauchst bestimmt bald wieder die nächste Auszeit, oder?

2. MINDSET Deine innere Einstellung macht den Unterschied. Mache Dir also Gedanken über Deine Gedanken. Wie denkst Du denn in Deinen Konfliktsituationen? Bist Du freundlich zu Dir selbst oder verurteilst Du Dich ständig selbst? Achtest Du auf Dich?

3. ENTSCHEIDUNGEN Entscheidungen machen frei. Triff Entscheidungen. Das kann Deine Denkweise betreffen „ab jetzt denke ich positiv!“ oder „ich grenze mich ab und sage auch mal nein!“ „Ich sage ja zu Abenteuern!“ …..was auch immer. Dies sind nur Beispiele. Überlege Dir, welche Entscheidungen Du treffen willst.

4. LÖSUNGEN Finde Lösungen für Deine Konfliktthemen.

5. TANKE KRAFT Wobei fühlst Du Dich so richtig wohl? Was macht Dir Spaß? Beim Treffen welcher Leute hast Du hinterher mehr Energie als vorher? An welchem Ort bist Du gerne?

Im Gewohnten Umfeld mit bekannten Menschen ist es oftmals schwierig diese Gedanken zu fassen. Daher ist Abstand zum Alltag für Deine Auszeit von Vorteil.

 

Kennst Du das? Du möchtest Dir ja Gedanken über Dich machen, aber ständig kommt ein neuer, anderer Gedanke dazwischen. Du überlegst Dir, dass Du in Zukunft mehr Dein Ding machen möchtest und denkst darüber nach, wie das aussehen könnte.“ Plötzlich hast Du Hunger oder auf Instagram siehst Du gerade so lustige Videos, das Telefon klingelt oder jemand betritt den Raum. Eigentlich wolltest Du auch noch trainieren. Schwups ist Dein eigentlicher Gedanke wieder futsch.

Bei einer gezielten Auszeit mit Coaching Aspekten passiert Dir das nicht. Da bin ich da und hole Dich zurück zum Thema. Wenn Du möchtest und offen bist, kannst Du aus meinen Auszeit Tagen so viel ziehen, um Dein Leben zu bereichern.

Als zertifizierter systemischer Coach und Ausbilderin für NLP führe ich Dich gerne durch Deinen persönlichen Prozess, wenn Du möchtest. In jedem Fall bekommst Du bei meinen Mind FIT Reisen jede Menge Impulse und praktische Übungen zur direkten Umsetzung in Deinen Alltag.

Das sagen die TeilnehmerInnen: „Es war fantastisch.“ „Ich habe viel mehr bekommen, als ich erwartet habe“  „Das war die schönste Auszeit meines Lebens“

„Johannas motivierende Art ist ansteckend“ „Ich habe mich erst fast nicht getraut alleine zu fahren und jetzt bin ich so froh, dass ich es gemacht habe“

„Meine Erwartungen wurden übertroffen“ „Was für eine tolle „Mischung aus Sport, mentalem Training und freier Zeit.“

Wann bist Du dabei?

Eine gezielte Auszeit bringt Dir so viel mehr als einfach nur die Abwesenheit Deiner Stresssituation.

Angenommen, Du, Deine Lieben und die Welt wäre gesund, friedlich, alle haben genügend zu essen, ein Dach über dem Kopf sind finanziell frei (Du weißt, was ich meine. Alles was wir uns alle für die Welt und für uns wünschen wäre abgedeckt. Es geht und das, was Dich betrifft und was Du vielleicht auch annähernd für Dich erreichen könntest.) Wenn Du Dir dann von einer Wunschkugel eine Sache (im Sinne von Fähigkeit, Situation, Emotion…oder auch ein Ding) wünschen könntest, was wäre das?

Was kannst Du selbst dazu tun, um dieser Sache näher zu kommen?

Ich hoffe, Du konntest durch meinen Text eine Gedankenanregung gewinnen.

Wenn Du Unterstützung brauchst, melde Dich.

Mehr davon und viele schöne Momente gibt es bei meinen Reisen.

Wenn Du gerne die Info Flyer möchtest, schreib mir einfach über das Kontaktformular. Ich freue mich auf Dich.

6 + 2 =