EASYFIT

Das leichte, aktuelle Programm von Johanna

EASYFIT ist ein komplettes Bodytraining, aufgeteilt nach Muskelgruppen, welches Deine Körperpartien wie Beine & Po, Arme & Schultern, Bauch und Rücken ganz gezielt trainiert und eine Grundlage für mehr Ausdauer schafft. EASYFIT lässt sich ganz einfach Deinem persönlichen Zeitbudget und Bodyfocus anpassen.

Deine Vorteile

1 gezielt Körperpartien trainieren

Das Programm ist nach Focus Muskelgruppen aufgeteilt. So kannst Du ganz gezielt, Deine Wunschbereiche trainieren oder mit dem gesamten Programm alles trainieren. Die EASYFIT Trainingspläne zeigen genau, wie Du Dein Training gestalten kannst.

2 Verschiedene Schwierigkeitsstufen - für Einsteiger geeignet!

Jede Übung wird in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gezeigt. So kannst Du Dich langsam steigern und das Training Deiner Tagesform anpassen.

3 Variable Trainingszeiten

EASYFIT passt sich ganz einfach Deinem Alltag an. Ob Du lieber weniger häufig, dafür länger trainierst, öfter, dafür kürzer oder Du Zwischendurch Zeit für Dein Training nutzt. Die EASYFIT Kurzprogramme und die EASYFIT Trainingspläne passen sich an.

Programminhalte

Laufzeit: ca. 1 Stunde 40 Minuten
Komplett-Programm:
(Stream + Download)
Warm up, Cardio, Beine & Po, Arme & Schultern, Rücken & Bauch, Stretching & Entspannung. (1 Stunde 40 Minuten)
Kurz-Programme:
(Stream)
Stoffwechsel ankurbeln (27 Minuten)
Straffe Beine & knackiger Po (24:18 Minuten)
Schöne Arme & Schultern (23:37 Minuten)
Starker Rücken zum Entzücken (29:37 Minuten)
Flacher Bauch (23:37 Minuten)
Entspann' Dich (16:41 Minuten)
Rücken & Bauch (36:16 Minuten)
Beine, Po & Arme Schultern (31:08 Minuten)
Cardio, Beine, Po & Arme Schultern (41:22 Minuten)
Cardio, Rücken & Bauch (46:30 Minuten)
Tipp: Bei Zeitmangel kannst Du jeweils das Stretching weglassen. So verkürzt sich die Zeit um ca. 8 Minuten.

Bonus gratis dazu

1 EASYFIT Trainingspläne (pdf)

2 Johannas Top 10 Ernährungstipps

Allgemeine Hinweise

  • Stelle sicher, dass Du gesund bist und lasse Dich ggf. von Deinem Arzt durchchecken.
  • Schaue das Programm erst an und gehe die Übungen gedanklich durch. Halte Dich genau an die Anweisungen. Es hilft auch, einzelne Übungen zunächst vor dem Spiegel auszuführen, um Dich selbst zu korrigieren.
  • Fordere Dich, ohne Dich zu überfordern. Höre auf Deinen Körper und wechsle in eine einfachere Variante oder mache eine Pause, wenn Du Dich unwohl fühlst.
  • Bis zu einer halben Stunde vor dem Training solltest gegessen und ½ Liter stilles Wasser oder ungesüßten Tee intus haben. Zum Training stelle Dir einen weiteren ½ Liter stilles Wasser gemischt mit etwas Saft bereit.

Für das Programm brauchst Du:

  • ein bequemes Outfit
  • eine Matte oder Teppich
  • ein Handtuch
  • Kinga

    Seit ich mit Johannas Programmen trainiere, habe ich 25 kg abgenommen. Letzten Sommer …

  • Sonja wieder in Topform

    Nach meiner Schwangerschaft war ich schnell wieder in Topform Im Laufe meiner Schwangerschaft …